Weinfest

Wie im vergangenen Jahr wurde die Halle vorbereitet und schön dekoriert. Ein Weinstand mit erlesenen Weinen und herbstlich passende Speisen erwarteten die Gäste am Samstagabend. Die Kulisse stand bereits seit einiger Zeit auf der Bühne und somit hieß es am Abend: Bühne frei für die Theatergruppe aus Ottenhausen! Mit viel Witz, Charme und Liebe zum Detail verzauberte die tolle Truppe das Publikum. Auch in diesem Jahr gelang den Schauspielern eine grandiose Vorstellung mit dem Stück „Tür an Tür mit Alize“:

Ein großes Dankeschön gilt den Schauspielern!

WeiterlesenWeinfest

Ozapft isch…. – Der Musikverein auf dem Wasen

In bester Volksfestlaune und einem super „Wasenwetter“ machte sich am letzten Freitag eine Gruppe aus Musikern aus Conweiler und Vimbuch samt Fanclub auf den Weg auf das Cannstatter Volksfest.
Im Fürstenbergzelt war die Bühne für uns reserviert. Im Frühjahr wurden wir ausgelost, am Tag der Blasmusik bei Festwirt Peter Brandl auf dem „Wasen“ die Gäste zu unterhalten.
In großer Vorfreude und erwartungsvoll, wie das denn so abläuft in den großen Zelten, trafen wir in Stuttgart ein. Voll gepackt mit Instrumenten, Technik und natürlich jeder Menge Blasmusik.
Zu Beginn unseres Auftrittes war das Zelt noch recht leer, was aber unseren starken Fanclub nicht davon abhielt, für gute Stimmung zu sorgen.
Und so hießen wir den „Franz von der Vogelwiese“ ebenso herzlich willkommen wie Helene Fischer und Udo Lindenberg. Als Stimmungshits erwiesen sich jedoch eher die traditionellen Stücke wie „Stelldichein in Oberkrain“ und natürlich der „Böhmische Traum“.

WeiterlesenOzapft isch…. – Der Musikverein auf dem Wasen

Rückblick auf einen musikalischen Mai

Zu Beginn des Monats war das Orchester am 6. Mai zu Gast bei den Musiktagen in Langenalb und unterhielt die Gäste am Nachmittag mit einem bunt gemischten Programm.

Am 10. Mai folgte dann ein Ständchen zum 60. Geburtstag von Martin König. Bei einem bayrischen Frühschoppen, der vom Geburtstagskind ausgerichtet wurde, freuten sich die Gäste über den Auftritt vom Musikverein.

Am 20. Mai feierte unsere Musikerin Heike Holstein ihren 50. Geburtstag. Natürlich ließ es sich der Musikverein nicht nehmen, mit Heike zu feiern und ihr musikalisch und mit einem vorbereiteten Programmpunkt eine Freude zu machen.

Der 31. Mai war musikalisch gesehen doppelt belegt: Zuerst hatte das Orchester eine Überraschung für die Wiedergründungsmitglieder Georg Soukup, Werner Kaltenbach und Egon Schönthaler vorbereitet. Mit einem Ständchen überraschten wir die drei Senioren und gratulierten somit musikalisch zur 70jährigen Vereinsmitgliedschaft!

„Schorsch“ Soukup beim Dirigieren.

Danach folgte der traditionelle Auftritt beim Dorfplatzfest der Feuerwehr in Conweiler. Bei schönem Wetter war das Fest wie immer gut besucht und das Musizieren machte allen Freude.

Mitgliederversammlung des Musikvereins

Die Mitgliederversammlung fand am vergangenen Samstag, dem 17. März 2018, im Gasthaus „Rössle“ in Conweiler statt. Hierzu sind zahlreiche Mitglieder, Ehrenmitglieder, Bürgermeisterstellvertreter Herr Schüssler und Freunde des Vereins erschienen.
Nachdem Martin Wessinger alle Gäste begrüßt und die Tagesordnung verlesen hatte, wurde mit dem Lied „Ich hatt‘ einen Kameraden“ den 2017 verstorbenen Mitgliedern gedacht.

Berichte

Der 1. Vorsitzende Martin Wessinger berichtete von Gesetzesänderungen und der damit verbundenen Mehrarbeit im Ehrenamt. Sein Dank geht an die Vorstandschaft, den Sponsoren für den neuen Anhänger, allen Helfern des Vereins und der Theatergruppe Ottenhausen.

WeiterlesenMitgliederversammlung des Musikvereins

Neuer Anhänger

Dieses Jahr erhielten wir einen neuen Vereinsanhänger, der durch Werbung unserer Partner finanziert wurde. Wir bedanken uns bei den Firmen Kuhmann&Dill, Lillich, BRS, der Bäckerei Kaltenbach, der Vita-Apotheke, der Wohnidee, dem Heim Hochmühle und dem Landgasthof Rössle für die Finanzierung durch Anbringung von Werbung!

Versammlung des Blasmusikkreisverbandes

Der Musikverein Conweiler war diesjähriger Ausrichter der Kreisversammlung des Blasmusikkreisverbandes Pforzheim-Enzkreis. Neben der Versorgung der teilnehmenden Vereinsdeligierten mit Mittagessen, Häppchen und Getränken spielten wir als Ausrichter in der Turn- und Festhalle Feldrennach traditionsgemäß mehrere Musikstücke.

ab 2. v.l.n.r.: Heike Holstein, Annette Burkhardt, Melanie Seemann, Jochen Fauth, Alfred Hess, Helmut Spiegel
ab 2. v.l.n.r.: Heike Holstein, Annette Burkhardt, Melanie Seemann, Jochen Fauth, Alfred Hess, Helmut Spiegel

WeiterlesenVersammlung des Blasmusikkreisverbandes

Traditionelles Weihnachtskonzert

Am 3. Advent fand in der festlich dekorierten Martinskirche in Conweiler das traditionelle Weihnachtskonzert des Musikvereines „Lyra“ Conweiler statt. Viele Besucher fanden an diesem Abend den Weg zu uns.
Das große Orchester nahm vor dem weihnachtlich geschmückten Christbaum Platz und eröffnete das Konzert mit „Joyful Exclamations“, einem Konzertfinale auf der Basis von Beethovens Ode an die Freude. Danach folgte „The Nightmare before Christmas“ Die zwei Eröffnungsstücke haben unserem Dirigenten Alfred Hess und den Musikern in den letzten Wochen viel abverlangt, umso schöner, dass wir sie voller Stolz präsentieren durften.

WeiterlesenTraditionelles Weihnachtskonzert

Erfolgreiches Weinfest

Ganz im Sinne unseres neuen Mottos: „Weinfest“ wurde die Halle vorbereitet und schön dekoriert. Ein Weinstand mit erlesenen Weinen und herbstlich passende Speisen erwarteten die Gäste am Samstagabend. Die Kulisse stand bereits seit einiger Zeit auf der Bühne und somit hieß es am Abend: Bühne frei für die Theatergruppe aus Ottenhausen! Mit viel Witz, Charme und Liebe zum Detail verzauberte die tolle Truppe das Publikum. Auch in diesem Jahr gelang den Schauspielern eine grandiose Vorstellung mit dem Stück „Die Erbtante aus Afrika“:

WeiterlesenErfolgreiches Weinfest